Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: 

 http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. ("Google"). Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.


 Buttons Policy


Die Google+ Tasten sind eine Sammlung von Tasten und Verleger Integrationspunkte, die Anwendungen, Websites und andere Dienste (zusammen "Publishers") zu Webseiten hinzufügen können, so dass Nutzer von Google+ zu verbinden und auf Google+ teilen. Diese beinhalten:

    
+ 1-Schaltfläche - Die + 1-Schaltfläche ist ein Mittel für Verlage die Google + 1-Sharing-Erfahrung auf ihrer Website und andere Dienstleistungen zu erbringen. Benutzer können ihr Interesse an einem Verlag oder seine Website zum Ausdruck bringen, indem Sie die + 1-Schaltfläche klicken und Inhalt von der Website des Publishers auf Google+ teilen können.
    
Google+ Badge und Taste Folgen - Diese Taste ist ein Mittel für Verlage Google+ Benutzern zu ermöglichen, um schnell die Google+ Seite an den direkt auf der Website des Publishers über ein Widget Kreise des Benutzers Publisher hinzufügen. Nach Klicken der Schaltfläche gibt der Benutzer den Kreis, dass Publisher hinzuzufügen.
    
Google+ Share-Taste und Link - Die Aktien Buttons und Links bieten einen leichten Weg für Verlage ein Google+ teilen Dialog aufrufen und kann mit einem Textlink, ein Google+ Symbol implementiert werden, oder beides.
    
Log-in-Taste - Diese Taste ist ein Mittel für Verlage die Erlaubnis zu beantragen, die Benutzerinformationen auf Google zugreifen. Die Benutzer können den Zugriff auf ihre Identität sowie weitere spezifische Dienstleistungen zu gewähren.
    
Hangout-Taste - Diese Taste ist ein Mittel für die Verlage Google+ Hangout zu erstellen, wenn ein Benutzer auf die Schaltfläche klickt.

Die nachfolgend aufgeführten Richtlinien sowie die Google+ Platform Branding-Richtlinien, die Google-Entwickler-Website Bezug auf den Service und die Google-Nutzungsbedingungen regeln eine Verwendung der Google+ Tasten des Verlages.
Richtlinien

Publisher dürfen nicht versuchen, die Identität eines Google+ Button Benutzer zu entdecken, es sei denn der Benutzer seine Zustimmung, seine Identität mit dem Verlag über eine Google-zugelassenen Zulassungsverfahren zu teilen. Dieses Verbot umfasst Identifikation von Benutzern von Google+ Schaltfläche Berichtsdaten von Google mit Publisher Daten korreliert.

Publisher dürfen nicht versuchen, die Identität eines Google+ Button Benutzer zu entdecken, es sei denn der Benutzer seine Zustimmung, seine Identität mit dem Verlag über eine Google-zugelassenen Zulassungsverfahren zu teilen. Dieses Verbot umfasst Identifikation von Benutzern von Google+ Schaltfläche Berichtsdaten von Google mit Publisher Daten korreliert.

Publisher dürfen nicht an Dritte alle Daten über einen Benutzer des Benutzers mit der Nutzung von Google+ Button bezogen verkaufen oder zu übertragen. Zur Klarstellung wird darauf hingewiesen, schließt dieses Verbot, ist aber nicht beschränkt auf, jegliche Verwendung von Pixeln, Cookies oder andere Methoden der Benutzer klickt auf einen Google+ Taste zu erkennen, die Daten, von denen dann offenbart, verkauft oder auf andere Weise geteilt mit anderen Parteien.

Verlage müssen eindeutig jede Datensammlung, die gemeinsame Nutzung offen zu legen, und die Nutzung, die Platz auf jeder Website, App oder andere Eigenschaft als Folge der Verwendung von Google+ Tasten erfolgt. Um mit dieser Offenlegungspflicht in Bezug auf Googles Nutzung von Daten einhalten, haben Verlage die Möglichkeit, einen prominenten Link auf um anzuzeigen, wie Daten von Google verwendet, wenn Sie unserer Partner-Websites oder Apps nutzen.

Publisher dürfen kein Google+ Button und Publisher dürfen kein Google+ Button mit Werbeinhalten verknüpfen, wie setzen die Google+ Button auf oder neben einer Anzeige oder die Platzierung von Anzeigen in gemeinsam genutzte Inhalte ohne Genehmigung zu tun, indem sie Google zu ändern oder zu verschleiern. Publishers auch in gemeinsam genutzte Inhalte platzieren können keinen Text, Bilder oder andere Inhalte, die die Google+ Benutzerinhalte und Verhaltensrichtlinien verstößt.

Für Tasten, die vom Publisher, wie die gemeinsame Nutzung Link gemacht werden können, muss der Publisher verwenden nur die offizielle Google bereitgestellte Symbol oder eine Nur-Text und Link-Kombination. In beiden Fällen müssen Verlage nicht dazu verleiten Benutzer über den Zweck der Verbindung.

Publisher dürfen keine Benutzer direkt eine Google+ Taste zum Zwecke der Täuschung der Nutzer zu klicken. Publisher dürfen keine Preise, Gelder oder Geldäquivalente im Austausch für Google+ Tastenklicks zu fördern. Zur Klarstellung wird darauf hingewiesen, kann Publishers leiten Nutzer auf eine Google+ Button Inhalt und Funktionalität zu aktivieren. Wenn ein Publisher-Benutzer auf einen Knopf Google+ leitet, muss der Button-Aktion an den Verlag oder der Publisher Inhalt bezogen werden. Für die + 1-Schaltfläche, die Inhalte oder Funktionen, die für den Benutzer aktiviert wird, muss auch zu einem der Benutzer-sozialen Verbindungen zugänglich sein, die es auch ermöglichen.

Google kann 'Verwendung eines Google+ Button einschließlich Publishers, um sicherzustellen, "Publishers analysieren die Einhaltung dieser Richtlinien und Google die Entwicklung von Google+ Buttons zu erleichtern. Durch die Verwendung von Button Google+ Taste, Verleger geben Google die Erlaubnis, ein automatisiertes Software-Programm zu nutzen, oft als "Web-Crawler" genannt, abzurufen und zu analysieren, Websites mit Google+ verbunden.

Wenn Verleger Websites oder Dienste bei Kindern unter 13 Jahren oder Publishers tatsächliche Kenntnis haben gerichtet sind, dass die Nutzer ihrer Website oder einem Dienst sind Kinder unter 13 Jahren, dann Verlage müssen mit der US-Kinder Online Privacy Protection Act entsprechen, wenn alle Google+ Tasten.

Verlage müssen mit der EU die Zustimmung der Nutzer Politik entsprechen.

Sofern nicht anders angegeben, ist der Inhalt dieser Seite unter der Creative Commons Attribution 3.0 License, und Code-Beispiele sind unter der Apache-2.0-Lizenz. Einzelheiten unserer Website-Richtlinien sehen. Java ist eine eingetragene Marke der Oracle Corporation und / oder ihrer Tochtergesellschaften.

Zuletzt aktualisiert am 12. April 2016

 



 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?